Wesemann

 
 
 

Wesemann International Laboreinrichtungen

 

Laboreinrichtungen System DELTA30 für das professionelle Labor
und für die Schule das System LABOdacta,
Mit der Entwicklung einer elektromotorisch verstellbaren Medienversorgung kommen wir jetzt den Wünschen nach flexiblen Medien-Anschlussmöglichkeiten am Labor-Arbeitsplatz entgegen.

 
         
         
    Der Laborarbeitsplatz
   
         
    Der Laborarbeitsplatz der Zukunft vereint einen hohen Spezialisierungsgrad mit einem großen Grad an Flexibilität. Um diese Höchstanforderungen zu erfüllen, hat sich Wesemann seit 40 Jahren erfolgreich dieser Firmenphilosophie verschrieben. Heute sind die Arbeitsabläufe in Laboratorien mehr denn je mit der schnellen Entwicklung in der Computertechnologie und der bahnbrechenden Elektronikindustrie verbunden. Wir bemühen uns, Technologien für institutionelle Systeme der Zukunft in höchster Qualität zu entwickeln.  
         
         
     

 

Unsere Produkte

 
         
    Spezialisierte Arbeitsplätze im Labor erfordern eine funktionelle Umgebung, in der alle notwendigen Arbeitsmaterialien jederzeit greifbar sind. Zusätzlich zu großen Arbeitsflächen ist der direkte Zugang zu den elektronischen Medien und Einrichtungen von größter Bedeutung. Gleichzeitig sollte der Laborarbeitsplatz jedoch flexibel sein und muss auch jederzeit umgebaut und umgerüstet werden können, um den Anforderungen immer neuer Arbeitsmethoden gerecht zu werden.  
         
         
   

 

Die Lösung: Das DELTA 30 System™

   
         
    Erforschen Sie die Vielfalt
Das DELTA 30 System ermöglich die Konzeption von Laborlandschaften, die Arbeitsabläufe reibungslos zusammenführen und optimale Forschungsbedingungen schaffen.
Grundlage für diese Flexibilität bildet ein 30 cm Konstruktionsmodul. Es wird in Medienkanälen, Basiselementen, Lüftungskanälen und Schranksystemen verwendet. Es stellt die Basis für eine individuelle Entwicklungsplanung dar, um eine motivierende Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter zu schaffen.
 
         
         
     

 

Kerntechnologie

 
         
    Unsere Kerntechnologie ist die Fähigkeit, Laboratorien in beliebigen Größenordnungen und Komplexitäten einzurichten, einschließlich einer geeigneten hausinternen Klimatechnik und -kontrolle.  
         
         
   

 

Professionell in Produktion und Verarbeitung

   
         
    Bei Wesemann ist es selbstverständlich, dass nur hochwertige Materialien verwendet werden. Aber nicht nur die Materialen müssen bei Wesemann den Anforderungen entsprechen, sondern auch die Produktion und die Montage vor Ort unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle. Die Produktion wird fortlaufend gemäß der ISO 9001 Zertifizierung überprüft, dokumentiert und geprüft. Wesemann ist auch einer der wenigen Hersteller von Laboreinrichtungen, der alle relevanten Normen einhält.  
         
         
     

 

EN ISO 9001

 
         
    Der Erfolg unsers qualitätsorientierten Denkens ist in der
EN ISO 9001 dokumentiert. Diese Norm erstreckt sich von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Kundenservice; diese Norm wird in regelmäßig stattfindenden Qualitätskontrollen bestätigt.
Das Qualitätsmanagement von Wesemann gibt Ihnen die Sicherheit, in eine funktionale, qualitätsgeprüfte und erstklassige Laboreinrichtung investiert zu haben.
 
         
         
   

 

Service

   
         
    Kundennähe bei der Beratung und Planung wird durch das firmeneigene Netzwerk von Vertriebscentern in Syke/Bremen, Ulm, Großlehna und der Vertriebsfirma für alle internationalen Geschäfte, Wesemann International GmbH, wird auch durch die Vertriebspartner in vielen europäischen Ländern und weltweit sichergestellt.